Joachim Peiper – Die wahre Geschichte

Peiper, Joachim Joachim Peiper (1915–1976) Datum: 16. Februar 2018Autor: mathiasueck Joachim „Jochen“ Sigismund Albrecht Klaus Arwed Detlev Peiper ( 30. Januar 1915 in Berlin-Wilmersdorf;  ermordet 13. Juli 1976 in Traves, Frankreich) war ein deutscher Offizier der Waffen-SS, zuletzt SS-Standartenführer, Ritterkreuzträger der 1. SS-Panzer-Division „Leibstandarte-SS Adolf Hitler“ im Zweiten Weltkrieg und im Malmedy-Prozeß Opfer der politischen Justiz. Er unterhielt persönliche Beziehungen zu Heinrich Himmler. Für viele seiner Kameraden und für die Vaterländischen Deutschlands gilt Peiper, der kämpfend unterging, als „der letzte Gefallene der Leibstandarte“.„Joachim Peiper – Die wahre Geschichte“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten